Römerbergwerk Meurin

Vom Steinbruch zum Palast

Steigen Sie hinab in die Arbeitswelt römischer Bergmänner, die hier um 300 n. Chr. Tuffstein für großartige Bauvorhaben brachen. An Originalschauplätzen nachgestellte Arbeitsszenen, ein unterirdisches Heiligtum und ein Kino-Stollen erwarten Sie im Römerbergwerk.

In der Antiken Technikwelt werden Sie selbst zum Baumeister. Unter dem Motto „Vom Steinbruch zum Palast“ wird das römische und mittelalterliche Bauwesen zum Erlebnis. Eine Baustelle aus der Zeit Kaiser Augustus’, eine Säulenwerkstatt sowie eine wassergetriebene Steinsägemaschine sind nur drei von zehn Stationen, an denen Sie Archäologie, Technik und Experiment hautnah erfahren können.

Highlights & Tipps

  • Einziges begehbares römisches Tuffbergwerk in Europa
  • Der „älteste Film der Welt“
  • Interaktive Antike Technikwelt
  • Gewinner des Europa Nostra Award („Oscar“ für das europäische Kulturerbe)

Adresse & Kontakt

Römerbergwerk Meurin
Nickenicher Straße
56630 Kretz
Tel.: 02632 9875-0

info@roemerbergwerk.de
www.roemerbergwerk.de

Preise

Einzelbesucher
  • Kinder bis 100 cm Körpergröße
  • frei
  • Kinder bis 16 Jahren sowie Schüler, Studenten und Behinderte, BFD
  • € 3,20
  • Erwachsene
  • € 6,00
Familien (ab 1 Erw. + 1 Kind)
  • je Erwachsener
  • € 5,00
  • je Kind
  • € 2,60
Gruppen ab 15 Pers. nach Voranmeldung
  • Erwachsene
  • € 5,10
  • Kinder
  • € 2,60
  • Rollstuhl geeignet
  • Keine Hunde erlaubt
  • Parkplätze vorhanden

* eingeschränkt barrierefrei

Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Webseite. Manche sind essenziell, während andere uns helfen die Seite und Ihre Erfahrung zu verbessern.  Individuell anpassen.
Alle AkzeptierenNur Essenzielle close