Sprache:
Infozentrum: Rauschermühle 6, 56637 Plaidt
Telefon: 02632-9875-0, E-Mail: info@vulkanpark.com
Ettringer Lay

Ettringer Lay

Eine 40 Meter hohe Basaltlavawand und
Zeugnisse aus der neuzeitlichen Steinindustrie.

Jetzt entdecken

Museumslay Göpelwerk Mendig

Museumslay

Eine einzigartige Freiluftausstellung über die harte Arbeit
der Layer im Untertage-Basaltabbaugebiet in Mendig.

Jetzt entdecken

 

Rauscherpark mit Fluss Nette Plaidt/Saffig

Rauscherpark

Ein idyllischer Park mit Zeugnissen aus
200.000 Jahren Erdgeschichte in Plaidt/Saffig.

Jetzt entdecken

Eifelmuseum & Deutsches Schieferbergwerk

Unter der sagenumwobenen Genovevaburg in Mayen laden das Eifelmuseum und das Deutsche Schieferbergwerk den Besucher zu einer Erkundungstour durch die Geschichte der Burg, der Eifel und der Stadt Mayen ein. Mensch und Landschaft, Glaube und Aberglaube; in den herrschaftlichen Räumen der Genovevaburg versetzen Sie originale Wohn- und Einrichtungsgegenstände sowie Arbeitsgeräte und Kunstwerke in längst vergangene Zeiten.

Tief unter der Burg steigt der Besucher, ausgerüstet mit Helm und Jacke, hinab in das Deutsche Schieferbergwerk. Wie ein Bergmann entdecken Sie die Welt des Schiefers.

Von der Entstehung der Mayener Moselschieferschichten vor über 400 Mio. Jahren, über den bergmännischen Abbau in 300 m Tiefe, den Handel und schließlich die Verwendung als Deckstein, erfährt man alles Wissenswerte zum Thema Dachschiefer.

Erklimmen Sie auch den Goloturm der Ritterburg und lassen Sie sich von der legendären Sage von der schönen Genoveva, dem Pfalzgrafen Siegfried und dem intriganten Statthalter Golo bezaubern.

Genovevaburg in Mayen
Deutsches Schieferbergwerk in Mayen

Zeitbedarf

Für den Besuch des Eifelmuseums und des Deutschen Schieferbergwerks sollten Sie ungefähr eine bis anderthalb Stunden einplanen.  

Unser Tipp

Auf dem Katzenberg können Sie mehr über die Besiedlung der Eifel erfahren. Hier befand sich einst die größte spätrömische Höhenbefestigung in der Eifel. Heute können Sie ein rekonstruiertes Teilstück der Befestigung besichtigen.

Adresse/Anfahrt/GPS-Koordinaten

Eifelmuseum mit Deutschem Schieferbergwerk

In der Genovevaburg

56727 Mayen

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite der Stadt Mayen www.mayen.de

©  2020  VULKANPARK GmbH - Alle Rechte vorbehalten.02632-9875-0 | Kontakt | Anfahrt | Datenschutzerklärung | Impressum
###MOBILE_LINK###
  • Home