Römerbergwerk Meurin

Arbeiten unter erschwerten Bedingungen

Text zum Nachlesen

Die Arbeit an diesem Tuffquader muss besonders mühsam gewesen sein. Der gute und feste Tuffstein ist in diesem Bereich nicht sehr mächtig, so dass an dieser Stelle nur ein relativ niedriger Block gelöst werden konnte. Alle Arbeitsschritte mussten hier in gebückter Haltung oder aber kniend durchgeführt werden. Neben den halben Keiltaschen links und dem Rest des Seitenschrotes rechts ist hier der Bodenschrot mit Beilspuren gut erhalten.