Infozentrum: Rauschermühle 6, 56637 Plaidt
Telefon: 02632-9875-0, E-Mail: info@vulkanpark.com

Wandern

Hochwertige Rundwanderwege und spektakuläre
Ausblicke in Verbindung mit der Geschichte der vulkanischen Osteifel.

Jetzt entdecken

Radfahren

Auf 33 Kilometern führt der Vulkanpark-Radweg mit vielen
Stopps von Mayen nach Andernach durch das Land der Vulkane.

Jetzt entdecken

Führungen

Gemeinsam mit einem Gästebegleiter bei einer individuellen
Führung die einzigartigen Stationen des Vulkanparks erfahren.

Jetzt entdecken

Der Karmelenberg

Vulkan und Kunst

Entdecken Sie zusammen mit einem geschulten Gästebegleiter den Karmelenberg, die womöglich vielseitigste Vulkanparkstation: Erdgeschichte, Archäologie, Geschichte, Biologie und Kunstgeschichte - hier wird einiges geboten! Vor ca. 200.000 Jahren war dieser Vulkan aktiv und eben zu dieser Zeit lebten am benachbarten Vulkankrater "Schweinskopf" Neandertaler.

Von Bassenheim führt ein alter Weg zum Karmelenberg. Auf dem Weg durchquert man ein Naturdenkmal aus dem Jahr 1662: die Baumallee. Von den 150 Bäumen stehen heute noch ca. 100, zudem sind neue hinzugekommen.

Weiter führt der Aufstieg vorbei an dem Kreuzweg "sieben Fußfälle". Oben befindet sich eine barocke Marienkapelle. Durch sie wurde der Karmelenberg zu einem Wallfahrtsort.

 

Termine:

Sonntag, 28. Juni 2020 um 11:00 Uhr

Samstag, 17. Oktober 2020 um 14:00 Uhr

Kosten: 5,00 € pro Person

Dauer: ca. 3 Stunden

Treffpunkt: Karmelenbergerweg 80, 56220 Bassenheim

Anmeldung: nicht erforderlich

Hinweis: achten Sie auf festes Schuhwerk und der Witterung angepasste Kleidung - Führungen finden bei jedem Wetter statt.

©  2020  VULKANPARK GmbH - Alle Rechte vorbehalten.02632-9875-0 | Kontakt | Anfahrt | Datenschutzerklärung | Impressum
###MOBILE_LINK###